Heiz mit Holz

Ihr Spezialist für Brennholz, Kaminholz, Stammholz und Hackschnitzel aus Wahrendahl (Nähe Hameln, Aerzen und Rinteln)

Ihr Brennholz-Team

Portrait Stefan Rüthers

Stefan Rüthers

Ihr Ansprechpartner für unsere Dienstleistungen

Unser Forstbetrieb wurde im Jahre 1972 durch meinen Großvater gegründet und befindet sich seitdem stetig im Wachstum. Der Kunde steht bei uns an erster Stelle und kann heute auf ein vielfältiges Angebot zurückgreifen. Dieses umfasst die maschinelle Holzernte und Rückung, Holzschreddern, Bagger- , Mulch- (Forstfräse) und Kommunalarbeiten. Für Fragen rund um unsere Dienstleistungen bin ich Ihr Ansprechpartner.

Portrait André Gehring

André Gehring

Ihr Ansprechpartner für Brennholz

Von Kind an habe ich mit der Brennholzerstellung zu tun. Erst für den elterlichen Haushalt und in den letzten 15 Jahren habe ich im Forstbetrieb Gehring meine Erfahrung/Kompetenz im Bereich der professionellen Brennholzproduktion ausgebaut. Ich werde diese für die Firma Heiz mit Holz zum Einsatz bringen und weiter ausbauen, um die Kundenzufriedenheit sicherzustellen.

Regional

Wir arbeiten mit PEFC zertifizierten Partnern aus der Region Hameln-Pyrmont zusammen​.

Persönlich

Wir kennen unsere Kunden. Bei uns haben Sie einen festen Ansprechpartner für all Ihre Fragen​.

Über 45 Jahre Erfahrung​

Vom Rohstoff bis hin zum fertigen Brennholz. Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand.

Preise & Service

Wir nehmen es genau und verkaufen anstelle von Schüttmetern ausschließlich Raummeter

Unser Brennholz besteht zum Großteil aus Buchenholz. Es enthält einen größeren Anteil an Ahorn- und Eschenholzscheiten. Unser Brennholz wird nicht gesiebt, d.h. es befinden sich Spaltreste (Anmachholz) im Brennholz. Alle Preise (inkl. MwSt.) beziehen sich auf einen Raummeter und gelten ab Hof.

Brennholz
frisch

-ofenfertig-

85€

(25 cm)
60,71€ SRM*

80€

(33 cm)
57,14€ SRM*

Brennholz
trocken

-ofenfertig-

105€

(25 cm)
75€ SRM*

100€

(33 cm)
71,42€ SRM*

Hackschnitzel

-frisch-

Auf Anfrage erhältlich in den Größen G30 bis G100. Hackschnitzel werden gerne als Alternative zu Rindenmulch verwendet, um z.B. Beete abzudecken.

Kontakt: 0160 5573044

*Vergleichswert. Unsere Preise für Schüttraummeter (SRM) gelten nur als Vergleichswert. Schüttraummeter stellen kein amtliches Maß dar. Je nach Dichte der Schüttung kann die Menge variieren. Achten Sie beim Holzkauf auf die eindeutige Angabe von Raummetern. Wir verkaufen unser Brennholz nur in Raummetern (RM). Zum Beispiel: Die Menge von 1 RM entspricht 1,4 SRM.

Service

Wir haben unsere Hilfsmittel immer an Ort und Stelle.

65 €/Stunde inkl. MwSt.
Mit unserem stationären Sägespaltautomat für Holz mit einem Stammdurchmesser bis ca. 45 cm, verarbeiten wir auch Ihr Stammholz zum fertigen Brennholz.

Dicker als 45 cm? Kein Problem, unser Kegelspalter macht es möglich.

Die Brennholzlieferung erfolgt nach Vereinbarung bis Bordsteinkante. Der Lieferumkreis beträgt max. 30 km Fahrstrecke von Wahrendahl aus.

Aufgrund der Abhängigkeit von Witterungsverhältnissen, können wir während der Wintermonate keine 100%-igen Zusagen für die Lieferung von Holz geben. Auch bei bereits abgesprochenen Terminen, kann es aufgrund von wetterbedingten schlechten Straßenverhältnissen, zu Ausfällen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Sie gehen auf Nummer sicher, wenn Sie sich frühzeitig, noch vor der anstehenden Heizperiode, mit Brennholz versorgen lassen.

Bereitstellung in Gitterboxen (2 Boxen ~ 1 RM). Die Abholung ist nach Terminvereinbarung von Montag bis Samstag möglich. Verladung erfolgt durch den Kunden und dieser ist für die Ladungssicherung verantwortlich.

85 €/Stunde inkl. MwSt.
Transport von Stammholz bis Bordsteinkante (Max. 6m Länge und 10 FM pro Ladung). Der Lieferumkreis beträgt max. 30 km Fahrstrecke von Wahrendahl aus.

Durch unseren mobilen Holzschredder sind wir in der Lage Buschwerk oder Stammholz bis zu einem Durchmesser von 70 cm bei Ihnen vor Ort zu schreddern.

Mit unseren Forstmulchern für Bagger und Trecker können wir kleine und große Flächen, sowie Gräben von Baumstümpfen, Ast- und Buschwerk befreien.

Auf Ihrem Grundstück befinden sich Bäume die gefällt werden müssen? Dann sprechen Sie uns an.

Kontakt

Heiz mit Holz
Hasselberg 25
31840 Hessisch Oldendorf (Wahrendahl)

0175 7692331

Öffnungszeiten
Montag – Donnerstag: 17:30 – 19:00 Uhr / Freitag: 16:30 – 19:00 Uhr / Samstag: 09:00 – 17:00 Uhr / Oder nach Vereinbarung

Impressionen

holzkunde

Wissenswertes rund um Brenn-/Kaminholz

  • Verwenden Sie nur trockenes Brennholz.
  • Die Restfeuchtigkeit im Holz sollte nicht mehr als 20% betragen. Nicht ausreichend getrocknetes Holz brennt schlechter. Um die gleiche Wärmeleistung wie bei der Verwendung von trockenem Holz zu erzeugen, wird daher auch mehr Holz benötigt. Das zu nasse Brennholz rußt bei der Verbrennung stärker und kann einen Kamin zu setzen.
  • Die Holzfeuchtigkeit Ihres gelagerten Holzes kann mithilfe eines entsprechenden Holzfeuchtemessgerätes gemessen werden.
  • Eine optimale Wärmeleistung erreichen Sie, wenn Sie die Luftzufuhr nicht ganz verschließen.
  • Sichtbare Ergebnisse einer optimalen Verbrennung sind eine geringe Verschmutzung der Sichtscheibe, wenig Restasche und keine Rauchentwicklung (bei Rauchentwicklung bleiben Bestandteile wie Teer und Säuren weitgehend unverbrannt). Wenn Sie nur zugelassene Brennstoffe verwenden, können Sie die Restasche als Dünger weiterverwenden.
Produktionsstandort

Der Schüttraummeter stellt kein amtliches Maß dar! Je nach Dichte der Schüttung kann die Menge variieren. Achten Sie beim Holzkauf auf die eindeutige Angabe von Raummetern. Wir verkaufen unser Brennholz nur in Raummetern.

Lagerzeit
Lufttrockener Zustand wird bei frischem Holz etwa nach folgenden Lagerzeiten erreicht:

HolzartLagerzeit
Pappel, Fichte1 Jahr
Linde, Erle, Birke1,5 Jahre
Buche, Esche, Obstgehölze2 Jahre
Eiche2,5 Jahre

Heizwert
Der Heizwert kann je nach Restfeuchtigkeit des Holzes variieren. Daher werden im folgenden Vergleich mittlere Heizwerte herangezogen:

HolzartHeizwert (kWh/RM)
Buche2100
Eiche2100
Birke1900
Ahorn1900
Esche2100